Interim Management (IM)

Als Interim Manager arbeiten wir für einen definierten Zeitraum (üblicherweise 3-18 Monate) bzw. für eine definierte Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen und unterstützen Sie mit hoher Sozial- und ausgeprägter Fachkompetenz.

Unser Anliegen ist es, funktionierende Lösungen zu liefern. Aufgrund unserer vielfältigen Einblicke in unterschiedlichen Unternehmen verfügen wir über eine Fülle von Erfahrungen in besonders herausfordernden Unternehmenssituationen. Wir agieren auch in extrem angespannten Situationen ruhig und besonnen. Vor allem in komplexen Situationen ist nicht nur die eigentliche Aufgabe relevant, sondern auch das Umfeld, in dem der Veränderungsprozess stattfinden soll. Der Faktor Mensch spielt eine entscheidende Rolle: Gerade im Bereich der Sozialwirtschaft stehen Menschen im Mittelpunkt des Geschehens und es bedarf einer ausgeprägten sozialen Kompetenz. Trotz aller noch so berechtigten Veränderungen müssen die Menschen bei neuen Prozessen ‚mitgenommen', überzeugt und motiviert werden.

Als Interim Manager sind wir keine ‚Besserwisser mit klugen Ratschlägen'. Wir sind fest in Ihre Organisation eingebunden und der ideale Partner für die temporäre Bereitstellung von Wissen und Erfahrung. Wir unterstützen Sie überall dort, wo Sie aktuell Engpässe haben oder zeitlich befristet Unterstützung benötigen, z.B.

  • zur Sicherung und Stabilisierung des laufenden Betriebs
  • zur Verstärkung oder Überbrückung einer unvorhersehbaren Vakanz, z. B. bei Ausfall einer Führungskraft oder durch Fehlbesetzung bei einer Neueinstellung
  • in einer Krise und zur Restrukturierung, z. B bei einer anstehenden Sanierung oder Übernahme oder bei einer geplanten Veräußerung oder der Schließung
  • bei anstehenden Veränderungsprozessen, die von vorhandenen Teams noch nicht mitgetragen werden

 

Die Vorzüge eines Interim-Einsatzes liegen trotz der zunächst hoch erscheinenden Kosten darin, dass

  • wir von außen kommen und unbefangen und unvoreingenommen gegenüber sämtlichen Akteuren und Beteiligten agieren. Die Kommunikation erfolgt auf Augenhöhe.
  • wir keine Konkurrenz für interne Führungskräfte darstellen.
  • unser Arbeitsbeginn innerhalb weniger Tage erfolgt und wir bereits nach kurzer Zeit erste greifbare Resultate vorweisen können.
  • wir nach Bewältigung der Aufgabenstellung "wieder weg sind".

 

Bisherige Interim-Einsatzgebiete in den Bereichen Altenpflege, Behindertenhilfe sowie in der Kinder- und Jugendhilfe

  • Sicherung und Stabilisierung des Geschäftsbetriebs - auch innerhalb eines Insolvenzverfahrens
  • Überbrückung von Vakanzen auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene
  • wirtschaftliche Sanierung
  • strukturierte Insolvenzvorbereitung
  • Vorbereitung und Begleitung eines Übernahmeprozesses
  • Implementierung einer neuen Leitungsstruktur - dabei Beratung und Coaching von Führungskräften sowie Förderung von Nachwuchsführungskräften
  • Erweiterung des Dienstleistungs- und Angebotsspektrums
  • Akquise und Vorbereitung für Betreiberwechsel

 

Persönliche Erfahrungen und Positionierungen

  • Wir lernen aus jedem neuen Projekt ständig Neues hinzu, lernen nie aus.
  • Wir freuen uns über jedes neue Projekt und die damit verbundene Herausforderung und Vielfalt meiner Aufgabenstellungen.
  • In kurzer Zeit und schwierigen Situationen rasch erste Ergebnisse zu erzielen führt bei allen Beteiligten und uns zu einer großen Zufriedenheit.
  • Wir freuen uns nach erfolgter Beendigung eines Mandats über die weitere Entwicklung dort – das ist Ausdruck von Nachhaltigkeit und für uns Bestätigung unserer Vorgehensweise.

 

Thomas Wieler • analyse | beratung | coaching • Im Hohen Rain 84 • 71332 Waiblingen • 0170-2329676 • info@wieler-abc.de